Dienstag, 3. Juli 2012

6. Edition und Grey Knights - Teil I

So, nachdem ich gestern das Regelbuch einmal durchgeacktert habe, hier nun ein paar erste Gedanken zu den Grey Knights. Da es aber viele, viele kleine Änderungen gibt, habe ich noch nicht so recht alles auf dem Schirm. Verzeiht mir also vielleicht kleine Fehler bei einer Regel oder wenn ich etwas noch nicht ganz zu Ende gedacht habe.

1. Psiwaffen
Alle Psiwaffen der Grey Knights sind nun ungewöhnliche Psiwaffen (siehe Errata). Das bedeutet, das diese noch wie immer funktionieren - aber mit dem kleinen, feinen Unterschied, dass sie nur noch DS3 haben! Also jeder fein mit 2+ Rüstung ist schon ein Hindernis, weil sich Grey Knights gewöhnlicherweise nicht sehr vielen Attacken erfreuen und daher ein Tod über die Statistik (siehe Ork-Boys, Gewaltmob der Imperialen, ...) schwierig herbeizuführen ist.

2. Terminatoren
Aufgrund der Änderungen an den DS-Wertden von Energiewaffen (faktisch wurden sie eingeführt, aber im Prinzip hatten vorher einfach alle Energiewaffen DS2) und der Festlegung auf DS3 bei der normalen Energiewaffe, sind alle Modelle in Terminatorrüstungen erheblich robuster geworden. Anstatt auf einen 4+/5+ Retter zurück zu fallen, haben diese ihren 2+ Rüstungswurf. Da muss der Gegner schon mit reichlich Attacken ankommen, damit er wirklich viel ausrichtet.

3. Seneschall der Bruderschaft
Im Nahkampf können nun Herausforderungen ausgesprochen werden. Für den Fall, dass man hierauf aus ist, könnte der Seneschall eine günstige HQ Auswahl sein. Mit Rapierstoß könnte er W3 (+1 wenn er angreift) I10 Attacken loslassen, bevor der Gegner agieren kann. Je nachdem gegen was für ein gegnerisches Charaktermodell er antreten muss, kann er den schnell mal von den Socken hauen. aber eher für kleine Spiele als günstige Alternative oder 2. HQ Auswahl in einem großen Spiel.

4. Stormraven
Tja... da bin ich mir noch nicht so sicher, wie ich den nun einsetzen kann. Die Flieger sind erstmal recht stark, da aktuell fast niemand auf Flugabwehrfeuer zurückgreifen kann. Die Space Marine Raketenwerfer können die Raketen haben, wenn sie die Aufrüstung kaufen können. Das ist zumindest meine Interpretation aus dem Regeltext. Ergo haben aktuell die Bastionen und die Hydren der Imps diese Sonderregel, da in keinem Errata die Option für die Flugabwehrraketen erwähnt wird. Andere Flieger können noch im Luftraum kämpfen. Der Raven ist im Verhältnis zum Rest recht gut gepanzert und kann auch Truppen transportieren. Aber zum Abladen müsste er stehen bleiben oder Nachtschwarze Himmel einsetzen. Ob sich das lohnt oder man ihn nur als Luftwaffe nutzt... da bin ich mir noch nicht sicher. Die Regeln muss ich mir definitiv noch ein paar Mal genau durchlesen.

5. Scriptor
Der Scriptor hat nun Zugriff auf die allgemeinen Psi-Kräfte. Da sind auch einige recht coole dabei, aber es ist die große Frage, ob er mit einem Zufallswurf wirklich besser wegkommt. Zugegeben: Ich spare Punkte, wenn ich die Kräfte aus dem Regelbuch nehme. Aber ich habe eventuell das Pech, dass ich Kräfte abbekomme, die ich nicht gebrauchen kann.

6. Psiabwehr
Alles und jeder hat nun einen Deny the Witch-Wurf (habe den deutschen Namen gerade vergessen). Auf 6+ kann jeder gegen ihn gerichtete Psi-Kräfte blockieren. Die Grey Knights haben, dadurch das sie alle Psioniker des Grads 1 sind, immer eine 5+ Chance. Vorausgesetzt der Zaubernde hat nicht Meisterschaftsgrad 2. Das sind immer 16% bessere Chance dem ganzen zu entgehen. Außerdem noch das Aegis, was den Moralwert des Zaubernden noch um -1 verschlechtert. Auch wenn mir die Psi-Matrix genommen wurden bzw. sie extrem generft wurde, habe ich so noch brauchbare Chance der feindlichen Psi-Kraft zu entgehen.

7. Nachtkampf
Die Regeln für den Nachtkampf wurden angepasst und wenn Nachtkampf eintritt, wird sich das Spiel sehr schnell zu Beginn in das Midfield verlagern. Damit kommen meine Grey Knights - vermutlich - noch besser zur Geltung. Aber das wird man nach einigen Spielen erst richtig bewerten können.


Soweit erstmal zu Teil I. Spätestens am Wochenende werde ich nochmal ein wenig im Regelbuch blättern können und euch mit weiteren Details versorgen können.


Der Imperator beschützt!

Kommentare:

  1. Danke für die aufschlussreichen Erkenntnisse und das mühsame Filtern der Informationen.
    Helfen mir als Rookie im Grey Knight-Spiel enorm vorwärts.
    Hätte ich Facebook würds mir gefallen und ich würde es teilen.
    So kriegst du hier Beide Daumen hoch!

    Gut dann arbeite ich mich mal weiter durch die neuen Erkenntnisse der besten Krieger der Galaxis.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ben

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ben,

    danke für die Antwort. Ich sammele viel in einem Forum (GW-Fanworld), aber einiges finde ich auch selber raus.

    Wenn Du fragen hast, kannst Du die auch gerne hier stellen oder mir zukommen lassen.


    Beste,
    Jens

    AntwortenLöschen